Remi­nis­zen­zen an ROT — Aspekte einer Farbe

Stei­ri­schen Feu­er­wehr­mu­se­um Kunst & Kultur
Aus­stel­lungs­dau­er: bis 1.11.2015
Markt­stra­ße 1, 8522 Groß St. Florian
www.feuerwehrmuseum.at
Kura­to­rin: Anja Weisi Michelitsch

 

Die Aus­stel­lung ver­weist nicht nur auf jenen Teil des Farb­spek­trums, der in der Kunst unter­schied­lichst ein­ge­setzt wird — letzt­end­lich bedeu­tet “Remi­nis­zen­zen an Rot” ein Erin­nern an die Urer­fah­rung einer Farbe und spielt im heu­ri­gen Jubi­lä­ums­jahr auf die 1999 im Stei­ri­schen Feu­er­wehr­mu­se­um gezeig­te Aus­stel­lung “Rot in der rus­si­schen Kunst” an.

 

Künst­le­rin­nen und Künstler:
Günter Brus, Luise Kloos, Inge­borg Pock, Edel­tru­de Arleit­ner, Caren Dinges, Alfred Resch, Michael Kienzer, Kurt Stadler, Lore Stadler, Wolf­gang Temmel, Lotte Hubmann, Hannes Priesch, Fritz Ganser, Erwin Bohatsch, Herbert Brandl, zwein­topf, Hubert Schma­lix, Herbert Flois, Josef Kern, Josef Wurm, Rudi Molacek, Sieg­fried Amtmann, Anton Petz, Kurt Strazni­cky, Ros­wi­tha Wein­grill, Chris­ti­an Kri Kam­mer­ho­fer, Alfred Klinkan, Max Auf­i­scher, Beba Fink, Herms Fritz, Erika Lojen, Alois Mos­ba­cher, Herta Tinchon, Robert Scha­berl, Gerhard Lojen, Stefan Oster­i­der, Martin Roth und GRAM